Quality meets Management
basICColor

[kju:em] Partner: basICColor GmbH

basiccolor

… weil´s einfach funktioniert!

 
basiccolorbasiccolorbasiccolorDie basICColor GmbH, angesiedelt in einem historischen „Kaffeemühlhaus“ in Penzberg im bayerischen Voralpenland, mit Niederlassungen in Aachen, Köln, Hamburg und Bruneck (Italien), ist ein Software- und Systemhaus, das sich ausschließlich mit dem Thema Farbmanagement in all seinen Facetten befasst.

Die basICColor GmbH wurde 2009 als Nachfolger von Color Solutions gegründet und blickt auf 20 Jahre Erfahrung in Sachen Farbe zurück. Bereits 1993 haben wir mit ColorBlind die erste vollständige ICC-Colormanagementsoftware in Europa angeboten.

Seit 2000 entwickeln wir eigene Farbmanagementlösungen unter dem Markennamen basICColor®. Und getreu dem Firmenmotto „…weil´s einfach funktioniert!“ sind alle Lösungen anwenderorientiert, einfach zu bedienen, dabei aber von höchster Qualität.

Da die Thematik Farbmanagement dennoch nicht trivial ist, begleiten wir unsere Kunden durch Schulungen, Beratung und „Training on the Job“ bei der Einführung  und Optimierung von Colormanagement in ihrem Betrieb, wie z.B. Bechtle Verlag&Druck in Esslingen, eine der größten Druckereien in Baden-Württemberg.

basiccolorbasiccolorAls Hersteller der Software, mit der der Verband Druck und Medien die Zertifizierung  nach PSO und ISO 12647 vornimmt, kann die basICColor GmbH mit ihren Beratern und Druckingenieuren die Druckereien in Knowhow und Technik dazu führen, dass sie den Druck nach dem Prozessstandard Offset nicht nur am Tag der Zertifizierung, sondern im Alltag beherrschen. Damit werden Einsparpotenziale realisiert, die den Betrieben die Wettbewerbsfähigkeit auch in kritischen Zeiten sichern. 

Die Qualitätskontrolllösungen von basICColor werden basiccolorvon Industrie, Druckvorstufe, Druckereien und Fotolaboren gleichermassen erfolgreich eingesetzt. Das größte europäische Fotolabor kontrolliert mit basICColor control seine komplette Fotobuchproduktion an 12 verschiedenen Standorten.

Die basICColor ICC-Profilierungsprodukte werden von Anwendern aller Sparten der grafischen Industrie – vom Fotografen über Designer, Druckvorstufe und Verlage bis zur Druckerei eingesetzt. Sogar in der Kunstwelt werden Reproduktionen „powered by basICColor“. Die Künstlerin Barbara von Johnson, die Zeichnerin des Pumuckl, realisiert ihren DIGAN® Workflow mit basICColor Produkten. Weltbekannte Museen wie das Getty Museum in New York oder das Rijksmuseum und das van Gogh Museum in Amsterdam vertrauen bei Katalogen und Bildbänden auf die Qualität der basICColor ICC-Profile.

OEM-Partner wie NEC Display Solutions Europe, manroland, JUST Normlicht verlassen sich auf die Qualität und Funktionalität der Monitorkalibration und -profilierung von basICColor und realisieren damit kontrollierte und reproduzierbare farbverbindliche Darstellung und höchste Übereinstimmung zwischen Aufsichtvorlage und Softproof. 
SMARtt ist das erste Softproofsystem, das überprüfbare Softproofs liefert, und das den Nachweis auf die Online QM-Plattform iQIP überträgt. Dadurch wird Softproof rechtlich verbindlich – Contract-Softproof!

Im Rahmen der [kju:em] Initiative arbeiten hier die Komponenten verschiedener Softwarehäuser nahtlos zusammen. Softproof von K-Flow und basICColor, Hardproof von MMS, Mess- und Qualitätskontrollsoftware von basICColor und Online-Qualitätsmanagement von impakt-medien ergeben zusammen eine hochintegrierte, dabei modular einsetzbare Lösung für das Qualitätsmanagement in der grafischen Industrie – eben [kju:em] 

Nicht zuletzt engagiert sich basICColor auch basiccolorin Non-Profit Organisationen und Bildungseinrichtungen. So stammen die inzwischen weltweit eingesetzten Arbeitsfarbräume eciRGB und eciRGBv2 aus dem Hause basICColor. Über www.colormanagement.org stellen wir kostenlose ICC-Profile für Standarddruckbedingungen zur Verfügung.

 

Produktpalette der basICColor GmbH

 

Die High-End-Produkte von basICColor

basiccolor Reference

  • basICColor display – Monitorkalibration und -profilierung
  • basICColor input – Scanner- und Kameraprofilierung
  • basICColor catch pro/control/certify – Qualitätskontrolle und Zertifizierung
  • basICColor print – ICC-Profilierung für Drucker und Druckmaschinen
  • basICColor DeviL – Erstellung von ICC-DeviceLinks
  • basICColor demon – Anwendung von ICC-DeviceLinks in DTP-Programmen
  • basICColor gHOST – Colorserver für PDF-Workflow, in SWITCH integrierbar
  • basICColor genie – Prüfung und Korrektur von ICC Profilen in PDF und TIF Dateien
  • basICColor IMProve – Messdatenoptimierung
  • SMARtt – Softproof für PDF und Bitmap-Daten
  • PrintProductionServer – Workflowautomatisierung für Digitaldruckmaschinen
  • Calibri – CTP-Belichterkalibration und Qualitätskontrolle

 

Das Wesentliche im Farbmanagement: Einfachste Bedienung – Premium-Qualität

basiccolor Essentials

  • basICColor dropRGB – drag-and-drop Profiler für RGB-Drucker
  • basICColor CMYKick – drag-and-drop Profiler für CMYK-Drucker
  • basICColor dragLINK – drag-and-drop DeviceLink-Profiler
  • basICColor LINKflow – drag-and-drop DeviceLink-Konverter

 

Die Hardware von basICColor

Seit der Photokina 2010 bietet basICColor ein High-End Monitorkolorimeter zum Desktop-Preis aus eigener Entwicklung an und konnte damit auch gleich den Photokina Star "abräumen".

Einmalig im Bereich der bezahlbaren Monitormessgeräte:

  • Individuelle Kalibrierung jedes einzelnen Instruments
  • Rekalibrierbar, rezertifizierbar
  • Temperatursensor zum Ausgleich thermischer Drift …

 

Außerdem bietet die basICColor GmbH viele 3rd-Party Produkte und Produkte unserer OEM-Partner rund um Farbmanagement an – Monitore, Messgeräte, Normlicht etc. – fragen Sie uns danach!
basICColor GmbH • Maistraße 18 • 82377 Penzberg • Tel 08856/6088800 • www.basiccolor.de

[kju:em] Partner mit Anbindung an iQIP® | basICColor | K-Flow | impakt-medien
Starnberger Straße 20 | 82069 Hohenschäftlarn
Mobil 0171 1477921 | Tel. 08178 9988633 | Fax 032121 258026 | E-Mail: info@impakt-medien.de