Quality meets Management
vdm

Messen ist nicht alles, aber ohne Messen ist alles nichts!

Neue Messmethoden und -normen passen die Farbmetrik weiter an die visuelle Wahrnehmung des Menschen an. Damit werden Messergebnisse praxisrelevanter und nachvollziehbarer.

Der Workshop zeigt, wie die Messbedingung M1 erstmalig in einem Messgerät realisiert wurde und wie sie in der betrieblichen Praxis eingesetzt werden kann, um:

 optimierte ICC-Profile zu erstellen

 Proofs zu drucken, die optimal zur Auflage passen

 Proofs auf die Betrachtungslichtart abzustimmen

 den Softproof zu optimieren

 die Qualitätskontrolle für Proof und Druck zu verbessern

Es gibt Technik zum anfassen und zudem wird mit iQIP® das weltweit erste webbasierte Qualitätsmanagementsystem vorgestellt.

Referenten: Karl Koch, basICColor GmbH und Stefan Spengler, impakt-medien

Termin: 17. November 2011, 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Ort: 
Verband Druck und Medien Niedersachsen e.V., Bödekerstraße 10, 30161 Hannover

Kosten: 
350,00 Euro pro Teilnehmer von Mitgliedsbetrieben des vdm
420,00 Euro pro Teilnehmer aus Nichtmitgliedsbetrieben

 

Ort: Hannover
Beginn: 17.11.2011 | 9:00 bis 17:00 Uhr
Ende: 17.11.2011
[kju:em] Partner: basICColor GmbH, impakt-medien GmbH & Co. KG

 

zurück

[kju:em] Partner mit Anbindung an iQIP® | basICColor | K-Flow | impakt-medien
Starnberger Straße 20 | 82069 Hohenschäftlarn
Mobil 0171 1477921 | Tel. 08178 9988633 | Fax 032121 258026 | E-Mail: info@impakt-medien.de