Quality meets Management
Agenda

Was sind die Ziele der [kju:em] Partner

[kju:em] ist eine Gruppe von Kompetenzpartnern die sich in einer Qualitätsmanagement-Initiative zusammengeschlossen haben, das [kju:em] Forum. Der Fokus liegt hierbei auf Qualitätsmanagement in der grafischen Industrie. Es werden neue und innovative Konzepte für High Quality Printproduktionen vorgestellt, in beratender Form neue Wege aufgezeigt und die entsprechend notwendigen Technologien zusammengeführt.

Als Klammer umfasst das Qualitätsmanagementkonzept von [kju:em] alle Ausgabekomponenten der grafischen Industrie um High Quality produzieren zu können. Dabei stehen alle Prozesse, Print, Softproofing, Messtechnik und Digitalprint bis Verpackungsdruck, im Fokus von [kju:em].

Die impakt-medien GmbH & Co.KG bietet mit ihrer internetbasierten Software iQIP® - Intelligente Qualität im Print – ein umfassendes Werkzeug für Printeinkäufer und Druckereien. Weltweit erstmalig können web- und jobbasiert alle Ausgabekomponenten in Hinsicht auf Qualität protokolliert, ausgewertet und kommunizierbar gemacht werden.

Die basICColor GmbH ist ein Softwareunternehmen, dass sich seit 15 Jahren mit allen Aspekten des Colormanagements befasst. Von der Profilierung von Ein- und Ausgabegeräten bis hin zu fertigen Applikationen, die Daten farblich anpassen, umrechnen und korrigieren. Im Zuge dieser Softwareentwicklung ist BasICColor auf eine Lücke im Hardwarebereich gestossen. Es wurde festgestellt, dass es keine vernünftigen Messgeräte zu bezahlbaren Preisen gibt, die Monitore exakt und wirklich in professioneller Qualität vermessen können. Mit der steigenden Einführung von Softproofing in der Industrie wird dieses Thema immer wichtiger. Deshalb hat sich basICColor als Softwarefirma dazu entschlossen jetzt nun auch Hardware zu entwickeln. Ergebnis ist der basICColor DISKUS als professionelles Messgerät. Aus einem massiven Alugehäuse gefertigt, besitzt dieses Messgerät entsprechende Wertigkeit und setzt das auch im Inneren weiter um. Auf der Photokina 2010 vorgestellt, wurde der Photokina Star für innovative und wegweisende Technologien dem basICColor DISKUS verliehen.

K-Flow GmbH aus Bünde in Westfahlen ist ein Unternehmen das sich seit 2005 sehr intensiv mit der Softprooftechnologie beschäftigt. Dieses Thema findet unter anderem seit der letzten DRUPA immer mehr Anklang im Markt. Man verzichtet komplett auf den Druck des Proofs und spart dementsprechend die Verbrauchsmaterialien ein. Es ist umweltfreundlicher, da Proofpapier und Farben erheblich chemisch belastet sind und der Transport der gedruckten Proofs zum Auftraggeber eine erhebliche CO2-Belastung darstellt. Außerdem bringt Softproofing eine immense Zeitersparnis mit sich, die Daten sofort standortunabhängig darstellen zu können. Um all diese Vorteile effektiv nutzen zu können hat K-Flow eine eigene Applikationen entwickelt, die in Zusammenhang mit den [kju:em] Partnern am Markt zu platziert wird.

[kju:em] Partner mit Anbindung an iQIP® | basICColor | K-Flow | impakt-medien
Starnberger Straße 20 | 82069 Hohenschäftlarn
Mobil 0171 1477921 | Tel. 08178 9988633 | Fax 032121 258026 | E-Mail: info@impakt-medien.de